Android, iOS, Windows, Orderman,…

Wir legen großen Wert darauf dass nicht dein Orderjames bestimmt welche Geräte du für deine Arbeit verwenden kannst, sondern dass sich die Oberfläche sowie auch der Funktionsumfang dem Einsatzbereich anpasst.

Wir möchten dir hier einen Überblick über die Möglichkeiten geben.

 Smartphones oder Tablets mit Android oder iOS?

Kein Problem! Wir unterstützen alle Android Versionen ab KitKat (4.4) . Bei iOS unterstützen wir Geräte ab 2016.

Deine Bedienoberfläche wird hier ganz automatisch auf dein Gerät eingestellt. Auf Smartphones sieht das dann beispielsweise folgendermaßen aus:


Auf einem Tablet schalten wir automatisch in den Landscapemodus um und blenden je nach verfügbarem Platz noch weitere Informationen ein, damit du noch effizienter arbeiten kannst:

Vor der Anmeldung bekommst du eine zusätzliche Übersicht über besetzte Tische und zuletzt getätigte Buchungen.

Beim Rechnungsdruck kannst du mit einem Click alle noch offenen Rechnungen einsehen.

Desktop PCs oder Notebooks?

Bei Dekstop PCs und Notebooks wird automatisch der Tabletmodus aktiviert, damit kann wie gewohnt gearbeitet werden.

Wir empfehlen allerdings einen Touchmonitor bzw. ein Notebook mit Multitouchscreen zu verwenden. Wir haben viel Zeit investiert um die Bedienung auf “normalen” Touchmonitoren genauso gut umzusetzen wie es mittlerweile jeder von Smartphones und Tablets gewohnt ist.

Und Jetzt?

Eine weitere Besonderheit haben wir uns noch für den Schluss aufgehoben.

Die robusten und hochwertigen Funkterminals von Orderman sind allseits bekannt.
Orderjames kann auch auf den neuen Orderman NCR 5 und NCR 7 Geräten verwendet werden – inklusive Gürteldrucker.

Es fehlt noch was?

Lass es uns wissen!

 

Bildquellen:
https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Android_robot.svg
https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Apple_logo_black.svg
https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Windows_10_Logo.svg